Schule

Die Werk-statt-Schu­le bie­tet in ihrer Haupt­schu­le und ihrer För­der­schu­le für emo­tio­na­le und sozia­le Ent­wick­lung die Mög­lich­keit, die Schul­pflicht zu erfül­len und einen schu­li­schen Abschluss zu erlan­gen. Wer z.B. Schwie­rig­kei­ten an sei­ner Schu­le hat und einen Neu­an­fang ver­su­chen möch­te, der ist bei uns will­kom­men.

mehr zur Haupt- und För­der­schu­le

Das Pro­jekt Fach­Werk rich­tet sich an Jugend­li­che, die min­des­tens 14 Jah­re alt und schul­pflich­tig sind, aus unter­schied­li­chen Grün­den aber kei­ne Lust mehr auf Schu­le haben, aber an prak­ti­schen hand­werk­li­chen Arbei­ten und natur­wis­sen­schaft­li­chen The­men durch­aus Inter­esse haben.

mehr zum Pro­jekt Fach­Werk

 Kon­takt­da­ten:

Werk-statt-Schu­le e.V.

Ele­na Hau­er

Roschers­burg 2+4, 30657 Han­no­ver

Tel.: 0511/ 60 60 98 12, Fax: 0511/ 60 60 98 68

schule@werkstattschule.de