First Step / Next Step

Beratung für Geflüchtete

Von 2015 – 2020 bot die Werk-statt-Schule e.V. mit den Projekten First Step / Next Step ein kostenloses Beratungsangebot für geflüchtete Menschen an. Die Berater*innen unterstützten Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund kostenlos bei der Integration in Arbeitsmarkt und das deutsche Bildungssystem.

In persönlichen Gesprächen wurden je nach Bedarf Informationen vermittelt über den deutschen Bildungs-, Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie über Sprachkurse, Integrationskurse und Qualifizierungs­maßnahmen. Unterstützung gab es bei vielen alltäglichen Herausforderungen: beim Ausfüllen von Förderanträgen, im Schriftverkehr, bei Behördengängen bis hin zur Beratung bei der Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse. Auch bei der Suche nach geeigneten Ausbildungs- und Arbeitsplätzen, bei der Berufsorientierung und im Bewerbungsverfahren wurde konkrete Hilfe angeboten. Durch die Kooperation mit dem Projekt SINA (ab 2018) konnten auch Beratungstermine speziell für Frauen vereinbart werden.

Unser Angebot

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung bei Alltagsfragen und persönlichen Angelegenheiten, finanziellen Belangen, Schriftverkehr, Behördengängen etc.
  • Informationen über den deutschen Bildungs-, Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Ausbildungs- und Arbeitsplätzen, bei der Berufsorientierung und im Bewerbungsverfahren
  • Unterstützung bei der Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse
  • Information über Sprachkurse, I-Kurse, Qualifizierungsmaßnahmen
  • Information über geltende Rechtskreise und zuständige Stellen
  • Informationen über Fördermöglichkeiten und Unterstützung bei der Erstellung von (Folge- und Weiterbewilligungs-) Anträgen

Ansprechpartnerin:

Anke Jarehed

Roschersburg 2+4
30659 Hannover
Tel. 0511 / 60 60 98 70
Fax 0511 / 60 60 98 68
E-Mail schreiben