FinduS

Finde deine unbe­kann­ten Stär­ken (Fin­duS) ist das Motto für Schü­le­rIn­nen der 8. bis 11. Jahr­gangs­stufe der Region Han­no­ver, die den Berufs­ori­en­tie­rungs­par­cours der Werk-statt-Schule besu­chen. Sie erhal­ten bei Fin­duS über prak­ti­sches Tun und betreu­tes Aus­pro­bie­ren erste Ein­bli­cke in berufs­ty­pi­sche Tätig­kei­ten aus zahl­rei­chen Berufs­fel­dern. Unter Anlei­tung kön­nen sie z.B. mit einer Mecha­tro­nik­box arbei­ten, im Labor Sal­ben mischen, Getriebe aus­ein­an­der­neh­men und zusam­men­set­zen, eine Kos­me­tik­be­hand­lung vor­neh­men oder Essen kochen und pro­fes­sio­nell ser­vie­ren. Dabei tes­ten sie Nei­gung und Geschick­lich­keit für das ent­spre­chende Berufs­feld. Alle Sta­tio­nen wur­den gemein­sam mit Unter­neh­men der Region erarbeitet.

Das Berufs­ori­en­tie­rungs­zen­trum (BOZ) kann nach vor­he­ri­ger Anmel­dung jeweils klas­sen­weise von 8.30 bis 14.30 Uhr besucht wer­den. Seit April 2011 ist Fin­duS auf dem Conti-Werksgelände in Stö­cken zu fin­den. Wäh­rend der ein­stün­di­gen Mit­tags­pause kann in der Betriebs­kan­tine zu ermä­ßig­ten Prei­sen geges­sen werden.

Der aktu­elle FinduS-Flyer als PDF zum herunterladen.

 KONTAKT:

Werk-statt-Schule e.V.
Berufs­ori­en­tie­rungs­zen­trum (BOZ)
Fin­duS
Indus­trie­park Stö­cken
Gebäude 40, Tor 3
Andreas Pauer
Jäde­kamp 30, 30419 Hannover-Stöcken
Tel. 0511/270 716–40, Fax 0511/270 716–55
findus@werkstattschule.de