Unsere Angebote

Die Werk-statt-Schu­le wur­de 1982 als selbst­ver­wal­te­ter, gemein­nüt­zi­ger Bil­dungs­trä­ger gegrün­det. Seit dem set­zen wir uns für Jugend­li­che ein. Wir bie­ten ihnen umfas­sen­de Ori­en­tie­rungs­hil­fe und ent­wi­ckeln gemein­sam mit ihnen eine Lebens­per­spek­ti­ve, die wir dann im Schul- und Arbeits­all­tag umset­zen.

Unsere Angebote sind:

Pana­ma & Cami­no - Wege in die Berufs­aus­bil­dung,
Pro­jekt GEMEINSAM — rich­tet sich an Azu­bis und Betrie­be aus dem Zwei­rad­me­cha­tro­ni­ker-Bereich
Koope­ra­ti­ve Pro­duk­ti­ons­schu­le — KoPro — Geflüch­te­te Men­schen ler­nen ver­schie­de­ne Beru­fe ken­nen und gleich­zei­tig Deutsch

  • Beratung für Geflüchtete Menschen

in unse­rem Bera­tungs­bü­ro First Step in Lim­mer