Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Du brauchst Unterstützung dabei, den für Dich richtigen Weg in die Ausbildung zu finden? Du brauchst Orientierungshilfe, bei so vielen verschiedenen Ausbildungsberufen? Dann ist PANAMA & Camino genau das Richtige für Dich!

 

PANAMA & Camino

Erfolgreich in Ausbildung starten – mit einem Auslandspraktikum in Dänemark oder Spanien

Unser Angebot

  • Unterstützung bei der Ausbildungsplatz- oder Arbeitssuche
  • Unterstützung bei der Erstellung Deiner Bewerbungsmappe
  • Die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum in Dänemark oder Spanien zu absolvieren
  • Unterricht in allgemeinbildenden Fächern wie Geschichte, Mathe und Deutsch
  • Berufsorientierung
  • Praktikumsbegleitung
  • Projektarbeiten in Kleingruppen
  • individuelle Begleitung und Beratung bei persönlichen Anliegen
  • Ausbildungsbegleitung während der ersten Ausbildungsmonate

Die Voraussetzungen

  • Du bist im Leistungsbezug des Jobcenters Region Hannover
  • Du bist zwischen 18 und 29 Jahre alt
  • das Jobcenter schickt Dich zu uns
  • Du möchtest eine Ausbildung beginnen oder Arbeit finden

Dein Erfolg

Für Dein Praktikum im Ausland erhältst Du ein Zertifikat, welches Deine Bewerbungsmappe aufpeppt, Du weißt, wohin es für Dich beruflich geht und Du hast weiterhin unsere Unterstützung während der ersten Ausbildungsmonate – wenn Du das möchtest.

 

Day of Peace

von |  Sep 21, 2020 | P&C

Im Rahmen des „Day of Peace“ der Vereinten Nationen am 21.09.2020 haben wir uns mit den Teilnehmer*innen von PANAMA & Camino dem diesjährigen Thema „ Gemeinsam den Frieden gestalten – Zusammenstehen gegen Diskriminierung und Hass“ zugewandt und uns Fragen gestellt: Welche Wünsche haben wir für ein friedliches Zusammenleben? Was können wir dazu beitragen? Wofür setzen wir uns ein? Und, wir haben diese Fragen auch den Kolleg*innen der Werk-statt-Schule gestellt. Um unserer (aller) Sicht Ausdruck zu verleihen, haben wir daraus eine Wortwolke erstellt, die wir Euch im Folgenden präsentieren wollen.

Aktueller Stand bei PANAMA & Camino

von |  Aug 10, 2020 | P&C

Wir haben aktuell 4 freie Plätze bei PANAMA & Camino und freuen uns euch kennenzulernen. Bei Interesse oder bei Fragen meldet euch telefonisch oder per Mail bei uns, wir informieren euch gerne.

 

 

Einblicke in die Arbeit des Nds. Landtags mit Anja Piel (B90/Grüne) und Lilit Baghdasaryan (B90/Grüne)

Heute machte uns Frau Lilit Baghdasaryan mit der Arbeit des niedersächsischen Landtages vor Ort vertraut. Im Anschluss konnten wir unsere Fragen an die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Anja Piel stellen. Es gab eine Vielzahl von Beiträgen zum Thema Klima und Umwelt u.a. zur Frage nach der staatlichen Förderung von Loseläden oder von Maßnahmen gegen die Massentierhaltung. Wir wurden darauf hingewiesen, wie viele Spielräume es für Bürger/innen gibt (zum Beispiel über Volksbegehren, -initiaven, Petitionen) sich direkt in die Politik einzumischen. Wer noch nicht genug hat, kann jederzeit die Möglichkeit eines Praktikums oder einen Hospitation bei einer/m Abgeordneten erfragen!

 

Stadtgeschichte Hannovers

Die Fotoausstellung „HannoVER wandelt“ im Historischen Museum wurde von uns besucht und als sehr gut befunden. Diese fotografierte Zeitgeschichte hat zum einen Erstaunen, Neugier, aber auch schöne Erinnerungen hervorgelockt. Zum Abschluss gab es ein kleines Quiz zur Geschichte Hannovers, kleine Einbau-hilfen inklusive! Ganz schön interessant unser Hannover:)

Führung durch den Kulturpavillion

Heute wurden wir durch einen Mitarbeiter des Kulturpavillions über die Geschichte dieses Ortes informiert (Standort eines Zuchthauses, Kaufhaus und schließlich soziokulturelles Zentrum). Im Anschluß wurden wir durch die Räumlichkeiten geführt. Nicht zuletzt erhielten wir Einblicke in die Ausbildungsberufe des Kulturpavillions.

 

Universität La Rioja zu Besuch bei P&C

Vom 11. bis 13. November besuchten uns zwei Forscherinnen von der Fakultät für Soziale Arbeit der Universiät La Rioja. Unseren Teilnehmer/innen wurden über Schwierigkeiten und Herausforderungen des beruflichen und lebensweltlichen „Erwachsen-werdens“ von jungen Menschen befragt und welche Unterstützungsstruktur sie als wichtig betrachten. Ziel des Forschungsprojektes soll es sein, Anregungen für den Aufbau von gezielten kommunalen Programmen zur Förderung von spanischen jungen Erwachsenen zu geben. Bisher fehlt Vergleichbares in Spanien.


PANAMA & Camino bei Radio Leinehertz

Am 01.06.2017 wurde im Rahmen einer Serie zum Ausbildungscountdown ein Beitrag über PANAMA & Camino auf Radio Leinehertz 106,5 gesendet. Hier findet Ihr den Beitrag:

 

Auslandspraktikum

Aufgrund der Covid-19-Pandemie findet aktuell kein Auslandspraktikum statt! Wir können zwar momentan nicht ins Ausland fahren, stehen aber mit unseren Partnern vor Ort in regem Kontakt und bekommen dadurch einen anderen Einblick in deren „Corona-Alltag“.

 _________________________________________________________________________________________

Ihr habt Lust ein Praktikum im Ausland zu absolvieren und außerdem noch Land & Leute kennenzulernen? Dann seid Ihr richtig bei PANAMA & Camino! Wir fahren mit einer Gruppe von 6 bis 10 Personen u.a. nach Logroño (Spanien). Dort könnt Ihr Eure Fähigkeiten in verschiedenen Gewerken erproben und Eure Talente entdecken, die Euch helfen neue (oder alte) berufliche Perspektiven zu finden. Zurück in Deutschland könnt Ihr Eurer Bewerbung ein Mobilitätszertifikat beilegen mit dem Ihr Eure Erfahrungen belegen könnt. Das findet jeder Betrieb spannend!

 

Gewerke

 

 Töpferei                                    Cafetaría

Berufsschulinstitut (KFZ-Werkstatt)

Golfplatz

 

Gartenbau/Landschaftsbau

 

Die Unterkunft

Seminario de Logroño

Ausflüge

Atlantikküste bei San Sebastian

Ausflug in die mittelalterliche Stadt La Guardia

Stadtbesichtigung/politische Bildung in Guernica

 

PANAMA & Camino in den Medien

2017 wurde während unseres Spanienaufenthaltes mit Unterstützung der Aktion Mensch ein Film über PANAMA & Camino gedreht, den Ihr hier ansehen könnt.

Léon (21), Augenoptiker

„Nach meiner Ausbildung als Sozialpädagogischer Assistent bin ich zu PANAMA & Camino gekommen und war auf der Suche nach einer für mich passenden Stelle. Nach einer Weile habe ich gemerkt, dass dieser Beruf nicht zu mir passt. Mit der Unterstützung von PANAMA & Camino habe ich ein Praktikum beim Optiker gemacht, welches so gut lief, dass ich im Herbst dort eine Ausbildung anfange.“

 

 

Larissa (27), Fachoberschule Soziales (Ziel: Studium der Sozialen Arbeit)

„Nach meiner Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen habe ich gemerkt, dass diese nicht zu mir passt.  PANAMA & Camino gab mir die Möglichkeit zum Beispiel über ein Auslandspraktikum meine Stärken und Schwächen klarer wahrzunehmen, indem ich mich fernab des Alltags ausprobieren konnte.“

 

 

Jaron (27), Berufsoberschule (Ziel: Psychologiestudium)

„Bei PANAMA & Camino hatte ich die Zeit mir Gedanken darum zu machen, was ich in meiner Zukunft beruflich machen möchte und wurde stets dabei unterstützt dies umzusetzen. Außerdem hatte ich durch ein Auslandspraktikum Gelegenheit andere Kulturen kennenzulernen und mich selber in einer neuen Umgebung zu erproben.“

 

 

Mercedes (18), Zahnmedizinische Fachangestellte

„Bei PANAMA & Camino wurde ich darin unterstützt meine Wunschausbildung  zu finden. Ob im Erstellen guter Bewerbungsunterlagen oder im Finden eines Praktikums, ich habe die Hilfe erhalten, die ich gebraucht habe. Besonders wichtig fand ich, dass ich von der Mitarbeiter/innen in meinen Stärken und Fähigkeiten bestärkt worden bin – ich bin dadurch auf jeden Fall selbstsicherer geworden!“

Wir werden gefördert von

Ansprechpartnerin:

Lydia Krause

Wunstorfer Str. 130
30453 Hannover
Tel. 0511 / 76 35 37 42
Fax 0511 / 76 35 37 49
E-Mail schreiben

Plätze: es sind noch 4 Plätze frei

Auch wenn es derzeit nur noch wenige oder keine freien Plätze geben sollte, könnt Ihr jederzeit mit uns ein Kennenlerngespräch ausmachen. Sobald ein Platz frei wird, informieren wir Euch!

So findest Du zu uns:

Stadtbahnlinie 10
Haltestelle ‚Brunnenstraße‘
Buslinie 700
Haltestelle ‚Steinfeldstraße‘

Top