Next Step

Beratung für Geflüchtete – Wir sind für Dich da!

Werk-statt-Schule e.V. bietet mit dem Projekt “Next Step” (bis 31.12.18 „First Step“) ein kostenloses Beratungsangebot für geflüchtete Menschen in Hannover-Limmer an. Die Berater/innen unterstützen Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund, die ALG II beziehen, kostenlos bei der Integration in Arbeitsmarkt und das deutsche Bildungssystem.

In persönlichen Gesprächen werden je nach Bedarf Informationen vermittelt über den deutschen Bildungs-, Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie über Sprachkurse, Integrationskurse und Qualifizierungs­maßnahmen. Unterstützung gibt es bei vielen alltäglichen Herausforderungen: beim Ausfüllen von Förderanträgen, im Schriftverkehr, bei Behördengängen bis hin zur Beratung bei der Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse. Auch bei der Suche nach geeigneten Ausbildungs- und Arbeitsplätzen, bei der Berufsorientierung und im Bewerbungsverfahren wird konkrete Hilfe angeboten. Durch die Kooperation mit dem Projekt SINA können auch Beratungstermine speziell für Frauen vereinbart werden.

Unser Angebot

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung bei Alltagsfragen und persönlichen Angelegenheiten, finanziellen Belangen, Schriftverkehr, Behördengängen etc.
  • Informationen über den deutschen Bildungs-, Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Ausbildungs- und Arbeitsplätzen, bei der Berufsorientierung und im Bewerbungsverfahren
  • Unterstützung bei der Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse
  • Information über Sprachkurse, I-Kurse, Qualifizierungsmaßnahmen
  • Information über geltende Rechtskreise und zuständige Stellen
  • Informationen über Fördermöglichkeiten und Unterstützung bei der Erstellung von (Folge- und Weiterbewilligungs-) Anträgen

 

Die Voraussetzungen

Beraten werden Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund, die ALG II beziehen.

 

Beratungszeiten

  • Montag bis Donnerstag 9 – 15 Uhr
  • Freitag 9 – 13 Uhr

Um Terminvereinbarung wird gebeten. Zusätzliche Beratungstermine speziell für Frauen nach Vereinbarung.

 

Wir werden gefördert von

Ansprechpartnerinnen:

Dominique Bube /
Inga Rohlmann

Wunstorfer Str. 130
30453 Hannover
Tel. 0511 / 76 35 37 40 (und – 44)
Fax 0511 / 76 35 37 22
E-Mail schreiben

Weitere Infos:

So findest Du zu uns:

Stadtbahnlinie 10
Haltestelle ‚Brunnenstraße‘
Buslinie 700
Haltestelle ‚Steinfeldstraße‘

Top