Wasserwerkstätten

In den Was­ser­werk­stät­ten kön­nen Schü­le­rin­nen und Schü­ler durch ver­schie­de­ne Ver­su­che dem Was­ser­kreis­lauf auf die Spur kom­men.
Was­ser ist ein fas­zi­nie­ren­des Ele­ment. Mal ist es fest, mal flüs­sig und mal gas­för­mig, kann enor­me Kräf­te ent­wi­ckeln und ist unser wich­tigs­tes Lebens­mit­tel. Wie kann man das bes­ser fest­stel­len, als wenn man selbst Ver­su­che mit dem Was­ser anstellt.
Drei Ver­su­che kön­nen durch­ge­führt wer­den.
  • Was­ser fil­tern – Wie wird ver­schmutz­tes Was­ser wie­der sau­ber?
  • Was­ser­kreis­lauf – Hier dreht sich alles im Kreis!
  • Was­ser hat eine Haut – War­um kön­nen Büro­klam­mern schwim­men?
Dau­er: 1 Vor­mit­tag. Wir freu­en uns auf Ihren Anruf!

Kon­takt­da­ten:
Gud­run Mei­sch­ner,
Knie­str. 10, 30167 Han­no­ver
Tel.: 0511/44 98 96 16, Fax: 0511/44 98 96 10
g.meischner@werkstattschule.de