Stellenangebote

Der­zeit haben wir keine freien Stel­len. Wir freuen uns aber immer über inter­es­sante Initiativbewerbungen.

Ver­schaf­fen Sie sich hier einen Über­blick über unsere offe­nen Stel­len und bewer­ben Sie sich!

Sollte bei den aktu­ell aus­ge­schrie­be­nen Posi­tio­nen nichts Pas­sen­des für Sie dabei sein, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.

 

11.08.2017

Pädagogische/r Mitarbeiter/in für PANAMA & Camino (20h/Woche)
Für unser Berufs­vor­be­rei­tungs– und Mobi­li­täts­pro­jekt PANAMA & Camino suchen wir eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in zeit­lich befris­tet vom 01.10.2017 bis 30.09.2018.

Die Auf­ga­ben:
• Unter­stüt­zung und Beglei­tung von jun­gen Erwach­se­nen (Rechts­kreis SGB II) in eine beruf­li­che Per­spek­tive
• Durch­füh­rung von Semi­nar­ein­hei­ten zur Berufs­we­ge­pla­nung (Berufs­vor­be­rei­tung und Bewer­bungs­un­ter­la­gen)
• Admi­nis­tra­tive Aufgaben

Wir erwar­ten:
• einen Berufs– oder Stu­di­en­ab­schluss (mög­lichst Sozi­al­päd­ago­gik bzw. Soziale Arbeit, Päd­ago­gik, Sozi­al­wis­sen­schaf­ten)
• Erfah­rung in der Jugend­so­zi­al­ar­beit (Ein­zel– und Grup­pen­ar­beit)
• Orga­ni­sa­ti­ons­fä­hig­keit, struk­tu­rier­tes und selbst­stän­di­ges Arbeiten

Wir wün­schen uns:

• Kennt­nisse des Über­gangs­sys­tems Schule – Beruf
• Bera­tungs– und Metho­den­kom­pe­tenz
• Fle­xi­bi­li­tät und Inter­esse an Aus­lands­auf­ent­hal­ten
• sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse / gute Spanischkenntnisse

Wir bie­ten:

• eine anspruchs­volle und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit
• ein enga­gier­tes und moti­vier­tes Team mit sehr gutem Arbeits­klima
• Mög­lich­kei­ten für interne u. externe Fort­bil­dun­gen und gegen­sei­tige Unter­stüt­zung im Team
• eine ange­mes­sene Ver­gü­tung und Entwicklungsmöglichkeiten

Bewer­bun­gen bitte per E-Mail an: a.kisselmann@werkstattschule.de.
Pro­jekt PANAMA & Camino
Ariane Kis­sel­mann
Wunstor­fer Str. 130
30453 Hannover

 

03.08.2017

Staat­lich aner­kannte Erzie­he­rin / aner­kann­ter Erzie­her (38,5 h/Woche)

zeit­lich befris­tet vom 01.08.2017 – 31.07.2019

 

Für die Kin­der­ta­ges­stätte der Werk-statt-Schule suchen wir schnellst­mög­lich eine/n staat­lich anerkannte/r Erzieher/in (oder ver­gleich­bare Qua­li­fi­ka­tion) für die ganz­tä­gige Betreu­ung und Bil­dung der Kita­kin­der ab sofort bis vor­aus­sicht­lich 31.07.2019. Die Stelle ist als fle­xi­ble Stelle mit einem Ein­satz sowohl in der Krip­pen­gruppe (1 – 3 Jahre) als auch in der Kita­gruppe (3 – 6 Jahre) ange­legt. Bei der Stelle han­delt es sich um eine zeit­lich befris­tete Elternzeitvertretung.

Die Stelleninhaberin/ der Stel­len­in­ha­ber soll eigen­ver­ant­wort­lich alters– und gruppenüber-greifende Pro­jekt­ar­beit mit dem Stel­len­an­teil einer Sprin­ger­stelle verknüpfen.

Viel­sei­tige Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten und große Spiel­räume bie­tet die Kun­ter­bunte Kinder­villa. Schutz, Wärme, Anre­gun­gen und jede Menge Her­aus­for­de­run­gen — jeden Tag neu — für die Kita­kin­der genauso wie für die Krip­pen­gruppe. In einer ent­spann­ten und ver­trau­ens­vol­len Atmo­sphäre füh­len sich die Kin­der sicher und gebor­gen. Wir legen Wert auf eine ganzheitli­che Förderung.

Die Auf­ga­ben:
– Beglei­tung, Bil­dung und Erzie­hung der Kita– und Krip­pen­kin­der
– Pla­nung und Umset­zung tages­struk­tu­rie­ren­der Ange­bote
– pro­fes­sio­nelle Durch­füh­rung von För­der­an­ge­bo­ten
– aktive Umset­zung und Wei­ter­ent­wick­lung des Betreu­ungs– u. Bil­dungs­kon­zepts
– kon­struk­tive Zusam­men­ar­beit mit dem Team und den Eltern

Wir erwar­ten:
– Aus­bil­dung als staat­lich aner­kann­ter Erzieher/ staat­lich aner­kannte Erzie­he­rin oder ver­gleich­bare Qua­li­fi­ka­tion
– Erfah­rung in der Arbeit mit (Krippen-)Kindern

- Sicher­heit in der For­mu­lie­rung, Pla­nung und ver­läss­li­chen Umset­zung päd­ago­gi­scher Ziele
– Eine hohe Orga­ni­sa­ti­ons– und gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
– Krea­ti­vi­tät und Kon­takt­fä­hig­keit
– Beob­ach­tung und Doku­men­ta­tion sowie Refle­xion der täg­li­chen Arbeit sind für Sie keine Fremd­wör­ter
– Ein hohes Enga­ge­ment, Belast­bar­keit und die Bereit­schaft zu fle­xi­blen Arbeitszeiten.

Wir bie­ten:
– Eine anspruchs­volle, abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit mit Per­spek­tive
– ein enga­gier­tes und moti­vier­tes Team mit sehr gutem Arbeits­klima
– Mög­lich­kei­ten für interne u. externe Fort­bil­dun­gen und gegen­sei­tige Unter­stüt­zung im Team
– eine ange­mes­sene Ver­gü­tung und Entwicklungsmöglichkeiten

 

Bewer­bun­gen bitte per E-Mail an die Kitalei­tung: b.achteresch@werkstattschule.de

 

Kin­der­ta­ges­stätte Kun­ter­bunte Kindervilla

Birthe Ach­te­resch

Roschers­burg 2+4

30657 Han­no­ver

 

 

 

Juni 2017

Ver­stär­kung für das DozentInnen-Team „Qua­li­fi­zie­rung von Kin­der­ta­ges­pfle­ge­per­so­nen“ für 20 – 30 Stun­den im Monat auf Honorarbasis

 

Neben der Bil­dung, Erzie­hung und Betreu­ung in Kin­der­ta­ges­ein­rich­tung hat sich die Kin­der­ta­ges­pflege als ein zwei­tes Stand­bein der öffent­lich geför­der­ten Kindertages-betreuung etabliert.

Werk-statt-Schule e.V. bie­tet seit vie­len Jah­ren zwei Arten der Qua­li­fi­zie­rung in der Kin­der­ta­ges­pflege an: Den Grund-Qualifizierungskurs und den Aufbaukurs.

Im Grund­qua­li­fi­zie­rungs­kurs wer­den die Inhalte des DJI-Curriculums „Qua­li­fi­zie­rung in der Kin­der­ta­ges­pflege“ ver­mit­telt. Die Qua­li­fi­zie­rung umfasst ins­ge­samt 168 Stun­den in fünf Modulen.

Die Auf­bau­qua­li­fi­zie­rung mit 400 Stun­den ist bun­des­weit ein­zig­ar­tig. Sie rich­tet sich an qua­li­fi­zierte und tätige Kin­der­ta­ges­pfle­ge­per­so­nen und stärkt die Hand­lungs­kom­pe­ten­zen in den Berei­chen Eltern– und Fami­li­en­bil­dung, Orga­ni­sa­tion und Manage­ment, sozi­al­räum­li­che Ver­net­zung und in der päd­ago­gi­schen Arbeit mit dem Kind.

Pro­fil
• Erfah­run­gen in der Betreu­ung von Kin­dern unter 3 Jah­ren in Theo­rie und Pra­xis.
• Erfah­rung in der Erwachsenenbildung

Zeit­fens­ter
Diens­tag, Mitt­woch und Don­ners­tag 9.00 Uhr bis 12.15 Uhr, mitt­wochs bis 16.15 Uhr
Mon­tag, Diens­tag und Don­ners­tag von 17.00 Uhr bis 20.15 Uhr bzw. 18.00 Uhr bis 21.15 Uhr
gele­gent­lich samstags.

Die Ein­satz­zei­ten wer­den im Team abgesprochen

 

Bei Inter­esse bitte mel­den bei

Uschi Drude
Qua­li­fi­zie­rung Kin­der­ta­ges­pflege
Werk-statt-Schule e.V.
Wunstor­fer Str. 130, 30453 Han­no­ver
Tel: 0511 76 35 37 51
u.drude@werkstattschule.de, www.werkstattschule.de

________________________________________________________________________________