Mobilitätsprojekt Schweden

Gepostet am Jul 5, 2017

Mobilitätsprojekt Schweden

Acht Kol­le­gIn­nen aus der Werk-statt-Schu­le haben vom 26. bis 30. Juni an einem Mobi­li­täts­pro­jekt für Fach­kräf­te der Jugend­ar­beit teil­ge­nom­men. Finan­ziert wur­de das Pro­jekt über Eras­mus+. Die Rei­se ging nach Väx­jö (Schwe­den), um dort Men­schen und span­nen­de Pro­jek­te ken­nen­zu­ler­nen, die sich an jun­ge Erwach­se­ne im Über­gangs­sys­tem Schu­le Beruf rich­ten. Neben dem Aus­tausch über unse­re Arbeit, die Ziel­grup­pen und Metho­dik stand das The­ma Mobi­li­tät und der Auf­bau einer zukünf­ti­gen Koope­ra­ti­on im Mit­tel­punkt des Fach­kräf­teaus­tauschs.