KoPro ist ausgezeichnet

Gepostet am Nov 22, 2017

KoPro ist ausgezeichnet

Ges­tern wur­de die Koope­ra­ti­ve Pro­duk­ti­ons­schu­le (KoPro) von der Deloit­te-Stif­tung mit dem „Hid­den Movers Award 2017 – Weil alle gewin­nen, wenn Bil­dung gewinnt“ aus­ge­zeich­net. “Ich freue mich über die­se Bestä­ti­gung der tol­len Arbeit, die wir bei KoPro mit unse­rem Part­ner der Leo­no­re-Gold­schmidt-Schu­le leis­ten. Am Anfang bedurf­te es sehr viel Ein­satz und Mut die­ses Pro­jekt umzu­set­zen. Dies wird nun belohnt. Groß­ar­tig”! freu­te sich Timm Mar­gen­feld aus der Geschäfts­lei­tung bei der Preis­ver­lei­hung. Hier seht ihr den Film­bei­trag, der von der Deloit­te-Stuf­tung zu KoPro gedreht wur­de. Der Wett­be­werb „Hid­den Movers“ ist ein Pro­jekt der Deloit­te-Stif­tung und Teil der Deloit­te-Initia­ti­ve „Per­spek­ti­ven für mor­gen“ zur För­de­rung der Aus- und Wei­ter­bil­dung jun­ger Men­schen. Die Deloit­te-Stif­tung ver­folgt damit das Ziel, Bil­dungs­in­itia­ti­ven in Deutsch­land zu ent­de­cken und zu för­dern. Der dies­jäh­ri­ge Hid­den-Movers-Wett­be­werb stand unter dem Mot­to „Weil alle gewin­nen, wenn Bil­dung gewinnt“. Die Aus­zeich­nung ging ges­tern an vier gemein­nüt­zi­ge Ein­rich­tun­gen und Initia­ti­ven, die sich auf krea­ti­ve und inno­va­ti­ve Wei­se für die Lösung gesell­schaft­li­cher Her­aus­for­de­run­gen durch Bil­dung ein­set­zen. Aus 145 Bewer­bun­gen wur­den vier Sie­ger gewählt und wir sind beson­ders stolz dar­auf, mit dem Son­der­preis „Sprach­för­de­rung“ der Kut­scheit Stif­tung aus­ge­zeich­net wor­den zu sein.