Beratung für Geflüchtete

Werk-statt-Schule e.V. bie­tet mit dem Pro­jekt “First Step” ein kos­ten­lo­ses Bera­tungs­an­ge­bot für geflüch­tete Men­schen in Hannover-Limmer an. Die Berater/innen unter­stüt­zen bei der ers­ten Ori­en­tie­rung bezüg­lich der Inte­gra­tion in den Arbeits­markt und des Bil­dungs­sys­tems. Das Pro­jekt wird durch das Job­cen­ter und die Region Han­no­ver unterstützt.

Bera­ten wer­den Flücht­linge im Alter von 15 bis 27 Jah­ren, auch mit unge­si­cher­tem Auf­ent­halts­sta­tus und Flücht­linge über 27 Jahre, die bereits eine Auf­ent­halts­er­laub­nis oder eine Blei­be­per­spek­tive haben.

First Step” bie­tet Infor­ma­tio­nen über gel­tende Rechts­kreise, Unter­stüt­zung bei der Suche nach Sprach­kur­sen, Erfas­sung von Qua­li­fi­ka­tio­nen und Aner­ken­nungs­chan­cen von Abschlüs­sen, erste beruf­li­che Ori­en­tie­rung und Klä­rung des Zugangs zu (Aus-)Bildungs– und Arbeits­an­ge­bo­ten, Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung von Bewer­bungs­un­ter­la­gen u. v. m.

Das “First Step”-Team spricht Deutsch, Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Spa­nisch, Ita­lie­nisch, Ser­bisch, Kroa­tisch, Bos­nisch, Tür­kisch, Kur­disch, Urdu und Hindi. Nach Ver­ein­ba­rung sind auch Ara­bisch, Per­sisch (Farsi und Dari) sowie Pashtu möglich.

Offene Sprech­stun­den: Mon­tag 13 — 16 Uhr und Mitt­woch 9 — 12 Uhr.

Wei­tere Bera­tungs­ter­mine nach Vereinbarung.

Der Flyer als PDF zum download:

Kon­takt

Werk-statt-Schule e.V.
Bera­tungs­büro First Step
Wunstor­fer Straße 130, 30453 Hannover-Limmer
Tel. 0511/76 35 37 40, Fax 0511/76 35 37 22
firststep@werkstattschule.de