Berufsorientierung

UNSER ANGEBOT

In unse­rem Berufs­ori­en­tie­rungs­zen­trum im Indus­trie­park Stö­cken dreht sich alles rund um das The­ma Berufs­ori­en­tie­rung:

Fin­duS — Fin­de dei­ne unbe­kann­ten Stär­ken — der ein­tä­gi­ge Berufs­ori­en­tie­rungs­par­cours für Schü­le­rin­nen und Schü­ler.

Kom­PASS — der Kom­pe­tenz­check und Aus­bil­dungs­per­spek­ti­ven für jugend­li­che Sprachanfänger/innen.

Dar­über hin­aus ist das The­ma Berufs­ori­en­tie­rung auch in ande­ren Berei­chen der Werk-statt-Schu­le ver­tre­ten. Unter ande­rem in der Pro­duk­ti­ons­schu­le und unse­rem PANA­MA-Pro­jekt. Für fes­te Koope­ra­ti­ons­schu­len aus Han­no­ver bie­ten wir das Berufs­ori­en­tie­rungs­pro­gramm (BOP) an.

 

 

KONTAKT

Dr. Susan­ne Kaplan
Werk-statt-Schu­le e.V.
Berufs­ori­en­tie­rungs­zen­trum (BOZ)
Indus­trie­park Stö­cken
Gebäu­de 40, Tor 3
Jäde­kamp 30, 30419 Han­no­ver
Tel. 0511 270716–50, Zen­tra­le 0511 270716–30, Fax 0511 270716–55
boz@werkstattschule.de